Infomationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Diese Datenverarbeitungen erfolgen zum Zwecke der Erfüllung des Kundenverhältnisses und beruhen auf der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Firma Andreas Klaus Behringer verarbeitet folgende personenbezogene Daten:

a. Zur Durchführung von Rechnungen und Mahnungen Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adresse.
b. Zum Versand von Postsendungen und Verarbeitung des Postein- und -ausgangs Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummern
c. Erwerbsscheinpflichtige Waffen zum Eintrag ins Waffenhandelsbuch Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Art der Erwerbsberechtigung und ausstellende Behörde.
d. Zur Verbesserung der Servicequalität für Anfragen und Rückfragen Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adresse.
Mit einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bin ausschließlich ich, Andreas Klaus Behringer, befasst. Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten werden von mir gelöscht, sobald Ihre personenbezogenen Daten für die beschriebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden und keine darüber hinausgehenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten - z.B. steuerrechtliche oder waffenerwerbsscheinpflichtige Gründe - bestehen.

2. Ihre Rechte

Sie können jederzeit von mir Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten über die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen verlangen. Sie haben das Recht, Berichtigung und gegebenenfalls Vervollständigung sie betreffender unrichtiger oder unvollständiger Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO). Darüber hinaus können Sie das unverzügliche Löschen Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft. Ist eine in Art. 18 DSGVO aufgeführten Gründe gegeben, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen. Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt, sprechen Sie mich gerne an. Sollte ich Ihre Bedenken nicht ausräumen, können Sie die zuständige Aufsichtsbehörde ansprechen (Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf).

Link: https://dsgvo-gesetz.de/ Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

 

Andreas Klaus Behringer

Telefon: 02053 - 840 322
Emailadresse:

© www.waffen-behringer.de